Kavitation

Die Ultraschall Kavitation ist eine nicht invasive, schmerzlose Methode zur Fettreduzierung.

Durch Überlagerung von Ultraschall- und Druckwellen werden die Fettzellen in Schwingung gebracht, die Zellmembrane wird durchlässig und das eingelagerte Fett kann austreten. Schon nach der ersten Behandlung kommt es zu einem Umfangsverlust kommen.

Besonders geeignet ist das Ultraschall Bodyforming zur Anwendung an Oberschenkel, Hüfte und Bauch.

Auch ohne starkes Übergewicht, können weibliche und männliche Körper lokale Fettpolster ansetzen, die das harmonische Gesamtbild der Kontur stören. Mithilfe modernster Behandlungsgeräte formen und optimieren wir mit Ultraschallbodyforming die Problemzonen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Fettzellen werden „entleert“
  • Fettpolster werden abgebaut
  • Körperumfang reduziert sich sicht- und messbar
  • Cellulite geht zurück, die Haut wird glatter und fester
  • Strafferes Bindegewebe

Prinzip:

Mittels Ultraschall wird die Flüssigkeit in den Fettzellen zu starken Schwingungen angeregt, was schließlich zum Aufbrechen der Fettzellenmembrane führt.

Das Fett tritt dann in das umliegende Gewebe aus und wird über das Lymphsystem entsorgt.

Was macht die Kavitations-Behandlung so einzigartig?

Sie ist eine hervorragende Möglichkeit, Fett zu reduzieren und die Körperkontur zu formen. Sie ist sicher, weil Blutgefäße, Nerven und Bindegewebe nicht geschädigt/verletzt werden. Sie ist angenehm und hinterlässt keine unangenehmen Neben- bzw. Nachwirkungen.

Wie lange dauert die Behandlung und wie oft muss diese wiederholt werden?

Pro Behandlung reservieren Sie sich bitte 1,5 Stunden. Nach einer einstündigen Ultraschall-Behandlung aktivieren Sie noch Ihre Lymphe in unserem Bodystyler „Slimyonik“.

Die Behandlung kann wöchentlich durchgeführt werden.

Wir empfehlen 3 bis 10 Termine.

Warum ist nach der Kavitation die Aktivierung des Lymphsystems im Bodystyler „Slimyonik“ empfehlenswert?

Über Ihr Lymphsystem, sowie Niere, Leber und Blase wird das gelöste Fett innerhalb von 3 Tagen ausgeschieden.

Bei welchen Personen sollte diese Behandlung nicht durchgeführt werden? (Kontraindikationen)

Personen mit:

  • starken Herzleiden
  • Herzschrittmacher
  • Thrombose
  • Fettstoffwechselerkrankungen
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • akuter Tinnitus
  • medizinischen Transplantaten
  • blutgerinnungshemmenden Mitteln

Preis pro Behandlung:                               ab 119,– €

oder in unterschiedlichen umfangreichen Kurpaketen: Preis auf Anfrage